The World of Hans Zimmer

a symphonic celebration

Die „The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration“ Konzerttournee befindet sich auf einem weltweiten Siegeszug. Die bahnbrechende Erfolgstournee, begleitet von langjährigen Freunden und Kollegen Hans Zimmers – dem Rockstar der Filmkomponisten – wird auf Grund der hohen Nachfrage fortgesetzt.

Hans Zimmer wirkt als Kurator und musikalischer Leiter an der Show mit, auch wenn er nicht persönlich auftritt. Er hat einige der renommiertesten Solisten aus seiner Talentschmiede eingeladen, mit „The World of Hans Zimmer“ auf Tour zu gehen.

Lisa Gerrard – die Stimme von Hans Zimmer – und weltweit spätestens seit der Hymne „Now we are free“ aus Gladiator bekannt ist. Pedro Eustache – u.a. Flötist der „Fluch der Karibik“ und „Kung Fu Panda“ Reihen, sowie die Violinistin Rusanda Panfili und die Perkussionistinnen Lucy Landymore und Aleksandra Šuklar, die bereits die „Hans Zimmer Live“ Tour begleiteten.

Für die Tour suchte Hans Zimmer weitere hochkarätige Solisten aus, wie die Sängerinnen Gan-ya Ben-gur Akselrod und Asja Kadrić, Gitarrist Amir John Haddad, Bass-Spieler Juan Garcia-Herreros, Pianistin Eliane Correa, sowie der Perkussionist Luis Ribeiro.

Durch die Leitung von Gavin Greenaway, Soundtrack-Dirigent von Hans Zimmer – dem er nach eigenen Worten mehr vertraut als sich selbst – zelebriert ein großes Symphonieorchester ein eindringliches und unvergessliches Konzerterlebnis.

JETZT TICKETS SICHERN

Die „The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration“ Konzerttournee befindet sich auf einem weltweiten Siegeszug. Die bahnbrechende Erfolgstournee, begleitet von langjährigen Freunden und Kollegen Hans Zimmers – dem Rockstar der Filmkomponisten – wird auf Grund der hohen Nachfrage fortgesetzt.

Hans Zimmer wirkt als Kurator und musikalischer Leiter an der Show mit, auch wenn er nicht persönlich auftritt. Er hat einige der renommiertesten Solisten aus seiner Talentschmiede eingeladen, mit „The World of Hans Zimmer“ auf Tour zu gehen.

Lisa Gerrard – die Stimme von Hans Zimmer – und weltweit spätestens seit der Hymne „Now we are free“ aus Gladiator bekannt ist. Pedro Eustache – u.a. Flötist der „Fluch der Karibik“ und „Kung Fu Panda“ Reihen, sowie die Violinistin Rusanda Panfili und die Perkussionistinnen Lucy Landymore und Aleksandra Šuklar, die bereits die „Hans Zimmer Live“ Tour begleiteten.

Für die Tour suchte Hans Zimmer weitere hochkarätige Solisten aus, wie die Sängerinnen Gan-ya Ben-gur Akselrod und Asja Kadrić, Gitarrist Amir John Haddad, Bass-Spieler Juan Garcia-Herreros, Pianistin Eliane Correa, sowie der Perkussionist Luis Ribeiro.

Durch die Leitung von Gavin Greenaway, Soundtrack-Dirigent von Hans Zimmer – dem er nach eigenen Worten mehr vertraut als sich selbst – zelebriert ein großes Symphonieorchester ein eindringliches und unvergessliches Konzerterlebnis.

The World of Hans Zimmer

DIE CD ZUR SHOW

Das offizielle „The World of Hans Zimmer“-Album ist ab sofort über Sony Classical im Handel und auf allen Streamingplattformen erhältlich. Die Aufnahme des Albums fand mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien und dem Chor Neue Wiener Stimmen, dirigiert von Martin Gellner, im Konzerthaus Wien im Rahmen des „Hollywood in Vienna“ Festivals statt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.music.apple.com zu laden.

Inhalt laden

DIE BLURAY UND
EXTENDED VERSION

Das BluRay-Album enthält das Musikvideo zu „Time (Alan Walker Remix)“ sowie alle 6 Musikvideos aus dem Videowettbewerb „Enter The World of Hans Zimmer“ als Bonusmaterial.

Das Extended Album „WOHZ“ besteht aus dem 2-CD-Audioalbum + BluRay-Album.

DIE TOUR 2019

Ein Blick zurück auf die THE WORLD OF HANS ZIMMER Tour 2019.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TO BE PART OF THE SHOW

Unsere Künstler erzählen darüber, was es für sie bedeutet Teil der WORLD OF HANS ZIMMER zu sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ENTER THE WORLD OF HANS ZIMMER

Gestalte ein Musikvideo für den offiziellen YouTube Kanal von Hans Zimmer in einem einmaligen Wettbewerb! Sony Music, YouTube und Semmel Concerts laden alle Videokünstler dazu ein, in die faszinierende Welt von Hans Zimmer einzutauchen und ein Musikvideo für eine Komposition aus dem „The World of Hans Zimmer“-Album zu gestalten! Eine Jury wird am Ende die Gewinner küren, deren Videos auf dem offiziellen Hans Zimmer YouTube Kanal vorgestellt werden. Darüber hinaus werden die Gewinner zu einem Konzert von World of Hans Zimmer eingeladen. Mehr Informationen und Teilnahme unter: entertheworldofhanszimmer.com

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Termine

Basel

24. September 2022 / Beginn: 19:30 Uhr
St. Jakobshalle

Genf

25. September 2022 / Beginn: 18:30 Uhr
Geneva ARENA

Reims

27. September 2022 / Beginn: 20:00 Uhr
Reims Arena

Paris

28. September 2022 / Beginn: 20:00 Uhr
Accor Arena

Rouen

29. September 2022 / Beginn: 20:00 Uhr
Seine Zénith

Amnéville (Metz)

30. September 2022 / Beginn: 20:00 Uhr
Le Galaxie

Grenoble

01. Oktober 2022 / Beginn: 20:00 Uhr
Palais des Sports

Aix-en-Provence

02. Oktober 2022 / Beginn: 18:30 Uhr
Arena du Pays d’Aix

Taipei City

28. September 2023 / Beginn: 14:30 Uhr
Taipei Music Center

Taipei City

29. September 2023 / Beginn: 19:30 Uhr
Taipei Music Center

Taipei City

30. September 2023 / Beginn: 19:30 Uhr
Taipei Music Center

Taipei City

01. Oktober 2023 / Beginn: 19:30 Uhr
Taipei Music Center

Impressionen

Featuring

Illustration von Nikkolas Smith

FAQ

Über Hans Zimmer

HANS ZIMMER hat Musik für mehr als 200 Projekte über alle medialen Bereiche hinweg vertont, die zusammen mehr als 28 Milliarden Dollar an den weltweiten Kinokassen einspielten und ihm einen Academy Award®, drei Golden Globes®, drei Grammys®, einen American Music Award und einen Tony® Award einbrachten.

Zu Zimmers Arbeitshighlights der letzten Jahre gehört der Film WIDOWS, der den Komponisten wieder mit Regisseur Steve McQueen zusammenbrachte, nachdem er zuvor mit ihm an dem von der Kritik gefeierten Film 12 YEARS A SLAVE zusammengearbeitet hatte; BLADE RUNNER 2049, für den Hans Zimmer gemeinsam mit Benjamin Wallfisch komponierte, Grammy-, BAFTA- und Critics‘ Choice-Nominierungen für die beste Filmmusik erhielt sowie Christopher Nolans DUNKIRK, der ihm Nominierungen für einen Academy Award, Grammy Award, Golden Globe, BAFTA Award und Critics‘ Choice Award einbrachte. Weitere bemerkenswerte Scores von Zimmer sind GLADIATOR, THE THIN RED LINE, AS GOOD AS IT GETS, RAIN MAN, THE DARK KNIGHT-Trilogie, INCEPTION, THELMA AND LOUISE, BLACK HAWK DOWN und THE LAST SAMURRAI.

Zu Zimmers Filmmusik-Werken aus dem Jahr 2021 gehörten der James-Bond-Film NO TIME TO DIE und Denis Villeneuves DUNE, der ihm viel Lob und zahlreiche Anerkennungen einbrachte, darunter seinen dritten Golden Globe Award, seine zwölfte Academy Award® Nominierung, Nominierungen für den Grammy Award und den Critics Choice Award sowie weltweit gefeierte Kritiken. Sowohl DUNE als auch NTTD wurden in die lange BAFTA – Liste aufgenommen. Den Score für Dune zu komponieren war für Hans ein Lebenstraum. Als es an der Zeit war, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, verbrachte er Monate damit, neue Instrumente zu entwickeln, neue Sounds zu definieren, zu kreieren und zu suchen und dabei an seine Grenzen zu gehen. Dieses meisterhafte musikalische Werk, das hauptsächlich auf weiblichen Stimmen basiert, erhebt die Seele und lässt den Zuhörer vollkommen eintauchen. Zusätzlich zur Filmmusik gab es ab dem 3. September 2021 drei separate Albumveröffentlichungen mit Musik von und zu Dune – The Dune Sketchbook (Musik aus dem Soundtrack), Dune (Original Motion Picture Soundtrack) sowie The Art and Soul of Dune.
Zu Hans Zimmers bevorstehenden musikalischen Veröffentlichungen gehört der mit Spannung erwartete Film TOP GUN: MAVERICK.

Zimmer hat mit seinen HANS ZIMMER LIVE-Konzerten äußerst erfolgreiche Tourstopps auf der ganzen Welt absolviert und wird in 2022 mit einer neuen Europatournee live unterwegs sein.

Interview mit Hans Zimmer

„Some movies become a playing field for experimentation, encouraging the laboratory doors to never quite close. We ended up with nearly 16 hours worth of music and it just seemed a shame not to let some random tracks and demos see the light of day. Enjoy!”, schrieb Hans Zimmer zur Veröffentlichung von „Xperiments“, dem neuen Soundtrack-Album mit vormals unveröffentlichten Suiten und Themen für den X-Men-Film „Dark Phoenix“.

Wir sprachen mit dem Komponisten über die vielleicht spannendste Soundtrack-Veröffentlichung des Jahres.

The Dark Phoenix storyline was controversial when it came out in Marvel Comics in the 1980s, because some thought a hero could not become that dark. How much research do you do into a comic book storyline before composing? Or do you watch only the current film version of the story?
HZ: I knew the comic book, the story. And long conversations with Simon, our writer/director.

Do you read comics? If so, which character do you most relate to?
HZ: Frank Miller’s “Dark Knight” is pretty relatable, but any art done by Barry Windsor-Smith or Bernie Wrightson got me through my teenage years. ‘Moebius’ – Jean Giraud became a favourite, and then Art Spiegelman elevated it all…

If you could have a superpower, what would it be?
HZ: Deliver a piece of music on time!

How did this album come about? Did fans demand it?
It was really because we truly had so many experiments left. The film had changed so much, but our core ideas had not… so it seemed like a fun idea to unleash those little bits of anarchy. Plus, so loved and really wanted to show off the amazing work of people like Loire Cotler, Suzanne Waters (she sang once 11 hours straight…). Guthrie Govan, Tina Guo, Andy Page and Nico Abondolo absolutely shine.

How was the process with your collaborators?
Let everyone invent, add ideas to each other’s work – be a band.

What can fans look forward to on this special release?
HZ: It’s basically a diary of ideas and seeing how they developed over time.

Xperiments ist digital auf allen Plattformen erhältlich

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von foxmusic.lnk.to zu laden.

Inhalt laden

Auszeichnungen Hans Zimmer (Auswahl)
Filmografie Hans Zimmer (Auswahl ab 1988)

Besuchen Sie uns auf

Instagram
Menü